Fitnessboxen Hannover

Kampfsport Hannover - MMA - Luta Livre - Fitnessboxen - BJJ - Kickboxen - Kinder Training

Fitnessboxen gehört zu den beliebtesten modernen Sportarten. Es trainiert den ganzen Körper und eignet sich perfekt, um die eigene Ausdauer und die Beweglichkeit zu erhöhen. Daneben werden bei dieser Sportart Muskeln aufgebaut: Besonders die Arme, aber auch die Beine und die Bauch- und Rückenmuskulatur werden hier stark beansprucht. Fitnessboxen dient daher nicht nur der Verbesserung der eigenen Koordinationsfähigkeiten, sondern auch die Beweglichkeit und Schnelligkeit. Nicht zuletzt ist diese Form des Boxens auch perfekt dazu geeignet, um abzunehmen, denn durch den Muskelaufbau wird die Fettverbrennung auch im Ruhezustand angeregt, während bei der Ausübung des Sports aktiv Kalorien verbrannt werden. Ein optimale Möglichkeit also, sowohl Ausdauer als auch Kraft gleichmäßig zu optimieren: Hier wird der ganze Körper in kürzester Zeit unglaublich intensiv trainiert. Dabei macht diese Sportart auch noch ungeheuren Spaß – und stärkt das Selbstbewusstsein, denn wer boxt, fühlt sich stärker und baut gleichzeitig Stress ab.

FIGHTSCHOOLHANNOVER_57-2

Fitnessboxen grenzt sich dahingehend vom normalen Boxen ab, dass es hier keine aktiven Kämpfe zwischen zwei Boxern gibt und beim Training kein Körperkontakt vorhanden ist. Hier findet kein Sparring und keine Wettkämpfe statt: Der Fokus liegt allein auf dem eigenen Körper und den eigenen Fähigkeiten! Damit eignet sich Fitnessboxen perfekt als Ergänzung zum Kampfsport oder für diejenigen, die das hohe Verletzungsrisiko des herkömmlichen Boxens fürchten – das Risiko einer Verletzung ist hier quasi nicht vorhanden. Auch Kraftsportler profitieren von der verbesserten Beweglichkeit. Grundsätzlich sollte sich jeder einmal am Fitnessboxen versuchen, der Lust auf ein anspruchsvolles Workout für den ganzen Körper hat.
Die Fight School Hannover bietet Fitnessboxen für verschiedene Altersgruppe an – dabei macht es auch nichts, wenn Du keine Erfahrung im Fitnessboxen hast, ein bisschen Grundkondition ist bei dieser Sportart allerdings von Vorteil. Auch Einsteiger sind bei uns also gern willkommen! Ebenso können erfahrene Sportler an unserem Training teilnehmen, die bereits im Fitnessboxen aktiv waren. Zur Teilnahme an unseren Kursen musst Du Dich lediglich anmelden und benötigst dann nur noch Boxhandschuhe sowie Bandagen, die wir Dir für die Kurse gerne zur Verfügung stellen. Du kannst bei uns in der Fight School Hannover sowohl in Gruppen als auch alleine trainieren: Im Gruppentraining kannst Du Dich mit anderen Teilnehmern über Erfahrungen und Tricks austauschen, während Dir unsere erfahrenen Trainer im Einzeltraining individuelle Verbesserungsvorschläge machen kann.